Erhalten
historischer

Bauwerke e.V.

Home | Kontakt | Impressum | Datenschutz
© 2009 - 2017

Stützmauern - Stadtmauern - Einfriedungen

« Vorheriger Termin ÜbersichtNächster Termin»

25.11.2016 Neuhausen a.d.F.

Stützmauern - Stadtmauern - Einfriedungen
Untersuchen, Bewerten, Instandsetzen

Die Erhaltung von Stütz- und Stadtmauern sowie von Einfriedungen stellt vielerorts eine historische Verpflichtung dar und erfordert denkmalgerechte Konzepte zur Sanierung, Pflege und Wartung dieser Bauwerke.

Das Kolloquium gibt einen Überblick über aktuelle Forschungsergebnisse sowie Erfahrungen aus der Praxis zur Bestandserfassung –und Bewertung für die Erhaltung, Sanierung, Wartung und Pflege von Stütz- und Stadtmauern aus Naturstein. Es dient dem Erfahrungsaustausch zwischen all denen, die diese Aufgaben und Herausforderungen zu bewältigen haben.

 

Folgende Anerkennungen liegen vor:
Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen: 6 Fortbildungspunkte
Architektenkammer Ba-Wü: 4 Unterrichtsstunden
Bayerische Ingenieurekammer-Bau: 6,50 Zeiteinheiten
Ingenieurkammer-Bau NRW: 6 Zeiteinheiten zu je 45 min
Ingenieurkammer Ba-Wü: 4 Punkte
Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz: 6 Punkte.